Referenzen

Seit 1995 beschäftige ich mich mit dem spannenden Thema Tierpsychologie. 
Forbildungen zu den Themen Tiermedizin, Komplementärmedizin, sowie Humankommunikation und Kursleitung kamen und kommen noch immer hinzu.
Gerne erhalten Sie hier Einsicht in meine Fortbildungsnachweise.
Basis Ausbildung Tierpsychologie
Mit diesen Seminaren und Fortbildungen schaffte ich mir eine Basis an wichtigen Grundlagen.

1995 Moderne Tierpsychologie I, Paracelsus-Schule, Clarissa von Reinhardt
1996 Moderne Tierpsychologie II, Paracelsus-Schule, Clarissa von Reinhardt
2004 Tierpsychologie allgemein und spezielle Ethologie Hund und Katze, Dipl ATN

Die Ausbildung zur Laborfachfrau für Veterinärmedizin sorgt für ein breites schulmedizinisches Hintergrundwissen.
2000 Urkunde und Zeugnis, Veterinärmedizinisch-technische Assistentin (V-MTA)

Weiterbildungen zum Thema Tierhaltung und -Training

Hund
Ich besuche laufend Fortbildungen, es haben nur noch nicht alle den Weg hierher gefunden. 

2020 Geräuschangst, Celina del Amo, Webinar
2020 SAVE-Training, Viviane Teby, Webinar

2019 Soziale Intelligenz des Hundes im Vergleich zum Wolf und Kind, 
Kommunikation zwischen Hund und Mensch mit wissenschaftlichem Alspekt, 
Clever Dog Lab, Dr. Zsófia Virányi

2018 Vom befruchteten Ei zum Oldi - wichtige Faktoren in der Entwicklung des Hundes, 
Dr. rer. nat. Ute Blaschke Berthold

2017 Neuroendokrinologie des Verhaltens, Dr. rer. nat. Ute Blaschke Berthold

2015 und 2016 SKN-Lehrgang Hundetrainer, DIFT.ch
2014 Stress Geräuschangst, Dr. rer. nat. Ute Blaschke Berthold
2010 Psychopharmaka, Dr. Angela Bartels
2010 Schilddrüse und Verhalten, Dr. Angela Bartels  

2008 Neurobilologie, PD Dr. Udo Ganslosser
2006 Hütehundeausbildung für Ausbilder, Sandra Zilch

2006 Auszeichnung "Superior Behavioral Management" mit meiner Hündin Gina, 
von Todd Feucht und Ted Turner (Behaviorists)
2006 Auszeichnung "For Most Creative Training Sequence" mit meiner Hündin Gina, 
von Todd Feucht und Ted Turner (Behariorists)

2006 Dogdancing, Viviane Theby und Michaela Hares

2004 Suchen und Apportieren, Anton Fichtlmeier
2002 Arbeitslosigkeit beim Hund, Chris Goette
2002 Kommunikation in der Partnerschaft Mensch-Hund, J. Leidhold und A. Wissmann, ATN

2000 Angstverhalten des Hundes, Elke Müller
2000 Aggressionsverhalten des Hundes, Elke Müller

1999 Rassespez Erkrankungen, Ballauf, Gordon 
1999 Klickertraining (Fortgeschrittene), Ursula Rudolf
1999 Verhaltenskunde und Ausdrucksverhalten Hund, Dr. Dorit Feddersen Petersen
1999 Der aggressive Hund, Günther Bloch
1999 Hundeerziehung in Theorie und Praxis III, Günther Bloch

1998 Hundeerziehung in Theorie und Praxis II, Günther Bloch
1998 Hundeerziehung in Theorie und Praxis I, Günther Bloch






              

Aus- und Weiterbildung Hundephysiotherapie

Ausbildungsinhalte von DIFT und später Arkanum-Akademie
Wenn nicht anders angegeben, jeweils 2 Unterrichtstage (14 Stunden)
Die Ausbildung ist noch nicht ganz abgeschlossen, ich setze das gewonnene Wissen jedoch bereits praktisch um.

Röntgendiagnostik fehlt noch
2019 Neuropysiologie
2018 Anamnese und Therapieplan erstellen
2018 Anatomie Skelett Hund - geprüft, bestanden
2018 Anatomie Muskulatur Hund - geprüft, bestanden
2018 Pathophysiologie Bewegungsapparat - geprüft, bestanden
2018 Gerätetherapie
2017 Flankierende Massnahmen
2017 Lymphdrainage
2017 Massage Hund
2017 Manuelle Therapien, Bewegungsübungen
2017 Ausleitende Therapie Blutegel 
2017 Ernährung Hund und Katze 
2017 Akupressur, TCM-Grundlagen
2017 Schüssler Salze 
2017 Ganganalyse und Exterieurberuteilung 
2016 Anatomie Skelett allgemein
2016 Veterinärmedizinische Grundlagen 42 Stunden

Ethologie und Labordiagnostik unterrichte ich selber.
Einige weitere Unterrichtsthemen konnten mir anhand meiner vorherigen Fortbildungen angerechnet werden.